Besuche und Beratungsgespräche

finden nur nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung statt.

Unser Sekretariat erreichen Sie telefonisch Montags- und Donnerstagsvormittags von 08:30-12:30 Uhr und Donnerstagsnachmittags von 14:30-17:00 Uhr.

Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Herford

Berliner Str. 10
32052 Herford

Tel.: 05221 1037-0
Fax: 05221 1037-30

Ansprechpartnerin: Heike Launert
E-Mail: heike.launert@skf-herford.de

Besuche und Beratungsgespräche finden nur nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung statt. Vielen Dank!
Unser Sekretariat erreichen Sie telefonisch Montags- und Donnerstagsvormittags von 08:30-12:30 Uhr und Donnerstagsnachmittags von 14:30-17:00 Uhr.

Stellenanzeige

Dipl. Sozialpädagogin/en oder eine(n) Sozialpädagogin/en B.A. (m/w/d) oder Mitarbeitende mit vergleichbaren Qualifikationen

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Herford ist mit 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in verschiedenen Arbeitsfeldern der Kinder-, Jugend- und Familien- und Erwachsenenhilfe tätig. Wir engagieren uns für Familien, Frauen und Kinder, die durch soziale, familiäre, gesundheitliche und finanzielle Notlagen in schwierige Lebenssituationen geraten sind.

 

Wir suchen ab sofort und nach Vereinbarung eine(n) Dipl. Sozialpädagogin/en oder eine(n) Sozialpädagogin/en B.A. (m/w/d) oder Mitarbeitende mit vergleichbaren Qualifikationen für das Führen von rechtlichen Betreuungen und die Unterstützung ehrenamtlicher Betreuer*innen und Bevollmächtigten bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe.

 

Wir bieten zwei Teilzeitstellen ab 50 % Stellenumfang Erweiterung an.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Das Führen rechtlicher Betreuungen für Menschen mit einer körperlichen, geistigen, seelischen Behinderung oder psychischen Erkrankung in schwierigen Lebenslagen
  • Die Gewinnung, Schulung und Beratung von ehrenamtlichen Betreuer*innen und Vorsorgevollmachtnehmer*innen
  • Öffentlichkeitswirksame Informationen über Betreuung und vorsorgende Verfügungen

 

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation
  • Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Persönlichkeit und Empathie, um eine Beziehung zu den betreuten Menschen aufzubauen
  • Souveränen Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware
  • die Fahrerlaubnis Klasse B und die Bereitschaft das private Fahrzeug für den dienstlichen Zweck einzusetzen
  • Ihre Identifikation mit den Zielen des Verbandes und die Orientierung an christlichen Werten

 

Hilfreich, aber nicht Voraussetzung sind Kenntnisse in der russischen Sprache

 

Wir bieten Ihnen

  • ein Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und Teamanbindung
  • die Mitarbeit in einer erfahrenen, professionellen und Dienstgemeinschaft
  • kollegiale Fallberatung und externe Supervision
  • eine umfassende Einarbeitung
  • die Übernahme der Kosten für Fort- und Weiterbildung

 

Die Vergütung erfolgt nach AVR (Richtlinien für Arbeitsverträge des Deutschen Caritasverbandes) einschließlich kirchlicher Zusatzversorgung.

Auskunft erteilt Ihnen: Stefan Heckers 05221/1037-20.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an

  • Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Herford, Berliner Str. 10, 32052 Herford
  • Geschäftsführer: Stefan Heckers, Tel.-Nr. 05221 1037-20, Fax: 05221 1037-30. E-Mail: kontakt@skf-herford.de, www.skf-herford.de